EROTIK IM ALTER – DIE ZEITEN ÄNDERN SICH, GEFÜHLE BLEIBEN.

Zärtlichkeit und sinnliche Nähe machen uns glücklich. Eine Erkenntnis, die nicht nur für junge und gesunde Menschen gilt. Körperliche Lust und sexuelle Sehnsucht entsteht und existiert unabhängig von Alter oder Behinderung. Das Verlangen nach Erotik ist etwas Natürliches. Ein menschliches Grundbedürfnis mit erwiesener Heilwirkung gegen viele seelische und körperliche Altersbeschwerden. Fest steht: Wahrnehmung der Sinnlichkeit im Alter macht Sinn – nur der Zugang dazu ist oft schwer.

 

Wir ermöglichen Senioren und immobilen Menschen körperliche Nähe und selbstbestimmte sinnliche Intimität. Kompetent und seriös beratend hilft Nessita, erotische Wünsche zu erfüllen.


NESSITA ZU GAST BEI  '3nach9'

und dann noch in der 500. Jubiläumssendung von Radio Bremen am 09.10.2015. (Klicken Sie auf 'Radio Bremen')


NESSITA IM November 2016 IN DER SCHWEIZ

die FHS (Hochschule für angewandte Wissenschaften) St. Gallen lädt ein zum St. Galler Demenz Kongress am 16.11.206 in den Olma Hallen.


NESSITA IM JUNI 2016 BEI ANTHROPOI IN KASSEL

der Bundesverband anthrosophisches Sozialwesen e.V. lädt Nessita zur Jahrestagung ein:

Ich auch! Inklusionskultur


NESSITA IM JANUAR 2016 AUF GRAN CANARIA

Professor Dr. Volker Großkopf (PWG-Seminare / G&S Verlag) lädt zur Winterakademie 2016


NESSITA bei Doch Noch TV zu Gast

Ann-Marlene Henning und Felix Kautsky haben zum Interview geladen.


Rufen Sie uns gerne an | Telefon: 040-348 59 354 | info@nessita.de

Wir sind viel unterwegs, bitte hinterlassen Ihre Rückrufnummer, wir melden uns umgehend zurück.